Donnerstag, 15. Juli 2010

Renaissance und Reformation (Grieskirchen), Amor (Wels)

Gehaltvoller Überblick mit vielen Informationen im schönen Schloß Parz östlich Grieskirchen. Umfassend und doch informativ. Ergänzung im einfacheren Schloß Tollet, westlich von Grieskirchen, dessen Privatstiftung weniger Geld hat, aber sehr bemüht ist. Die Enttäuschung über den Themenweg von Wallern gleicht ein köstliches Backhendl aus. Auf dem Heimweg noch ins Minoritenmuseum Wels mit "Amor uwischen Lech und Leitha" ein beinahe sexistischer Abschluß.

Theatron Kritikós

Wer lispelt, wird Schauspieler. Wer hustet, geht ins Theater. (Alexandra Lauterbach)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

A. Holz: Phantasus
Erstausgabe der 100 Gedichte in Faksimile. Zeilensymmetrisch,...
Georgos - 8. Feb, 13:40
A Holz - J Schlaf: Die...
Naturalistisches Drama über eine Familie im Armenmilieu...
Georgos - 8. Feb, 13:33
A Holz-J Schlaf: Papa...
Experimentelle Prosa in 3 Teilen: Papa Hamlet, ein...
Georgos - 3. Feb, 14:47
F Schiller: Der Parasit...
Eine Übersetzunǥ/Nachdichtung nach Picard. Durchaus...
Georgos - 1. Feb, 11:36
R Wagner: Götterdämmerung...
Viel Fahrerei, aber ein immer wieder schönes Erlebnis....
Georgos - 31. Jan, 20:57

Links

Suche

 

Status

Online seit 5246 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Feb, 13:40

Credits


Literatur
Museum
Oper
Operette
Theater
Veranstaltung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren